Gelbpunktkonsument


Rezepttip: Gose-Fisch

GosefischWer bislang meinte, mit Bier lässt sich vortrefflich nur Deftiges und Suppe kochen, hat noch nicht

Bachsaibling in Leipziger Gose

gekostet. Dieses wunderbare Bier mit fast Weisswein-Charakter beweist, dass man Fisch auch in Bier kochen kann. Und so nebenbei ist dieses feine Essen in nicht mal 20 min. fertig:

  • rund 1/4 l Leipziger Gose mit Wildkräutermischung und etwas schwarzem, ganzen Pfeffer leicht zum kochen bringen,
  • ganze Stücke vom Bachsaibling einlegen
  • bei kleiner Flamme gar kochen, ggf. etwas Wasser nachgießen
  • Empfehlung dazu: Reis und leicht gesalzenes, zart geröstetes Lauchgemüse, und den Rest der gar köstlichen Gose im Glas dazu.

 Gosefisch


Beitrag vom Jun 14 2011, Zurück zur Beitragsliste

 

konsument.edelbier.at

Konsumentbanner

Informieren, Erfahren und selbst entscheiden

Wissen warum

Buchempfehlung bei