Tschechien

Bezeichnung in Landessprache:Česká republika
Größe des Landes:78.800 km2
Einwohner:10.403.000
Höhe der Biersteuer:niedrig (1)
Bier pro Kopf Verbrauch:160,0 l (1

Das heutige Tschechien besteht aus den Regionen Böhmen und Mähren, ersterer wird die Bierkultur primär zugeschrieben durch die weltbekannten Brauereien České Budějovice (Budweis) und Plsen (Pilsen).

Tatächlich stammt aus Pilsen ursächlich das gleichnamige Bier - Pils - welches aufgrund des ausserordentlich weichen Wasser dort schon gebraut werden konnte, als das dies andernorts aus technischen Gründen noch nicht möglich war. Ebenfalls typisch sind Braun- und Schwarzbiere. Ein leichter Diacetyl-Einschlag (Buttergeschmack) ist bei diesen Bieren kein Geschmacksfehler.

Bierregionen

Britische Inseln Belgien Deutschsprachig & Tschechien
 Die europäische Bierkultur ist in 3 große Hauptgebiete zu unterteilen. Jedes Gebiet steht für eine Menge originaler Bierstile. Natürlich werden auch in anderen Ländern großartige Biere gebraut, diese beziehen sich aber in ihrer Originalität immer auf eine der hier angeführten Gruppen.